Datenschutzerklrung

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO),Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telemediengesetz (TMG) sind wir verpflichtet, Sie darber zu informieren, zu welchem Zweck auf unserer Homepage personenbezogene Daten erhoben und verwendet werden, auf welche Art dies geschieht und welchen Umfang dies hat. Dieser Information knnen Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie hinsichtlich des Datenschutzes haben. Diese Datenschutzerklrung bezieht sich auf unser Internetangebot. Sie bezieht sich ausdrcklich nicht auf das Behandlungsverhltnis. Hier werden Sie bei Besuch der Praxis gesondert informiert.

1. Name und Anschrift und Kontaktdaten fr die Verarbeitung von Daten verantwortlichen:


Dr. Eberhard Jung
Ehrenfriedstrae 20
50259 Pulheim
02234 986100

eb-jung@zahnmedizin-jung.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten beim Besuch der Website


Die Website www.Zahnmedizin-jung.de ist besuchbar, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Beim Aufrufen der Website www.Zahnmedizin-jung.de werden durch den auf Ihrem Endgert zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Lschung gespeichert:
IP-Adresse des anfragenden Rechners,
Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
Name und URL der abgerufenen Datei,
Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers
 
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
Gewhrleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
Gewhrleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
Auswertung der Systemsicherheit und -stabilitt sowie
zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage fr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rckschlsse auf Ihre Person zu ziehen.

3. Weitergabe von Daten:

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nur statt, wenn Sie uns dies ausdrcklich vorher gestattet haben oder wenn hierfr eine rechtliche Verpflichtung besteht. Ihre Daten unterliegen dem besonderen Datenschutz beziehungsweise der rztlichen Schweigepflicht.

Die bertragung von elektronischen Daten ist fr uns notwendig, beispielsweise zur Kommunikation mit mitbehandelnden Kollegen und zahntechnischen Laboren.

4. Betroffenenrechte


Sie haben das Recht gem Art. 15 DSGVO Auskunft ber Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere knnen Sie Auskunft ber die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfngern, gegenber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Lschung, Einschrnkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts und die Herkunft ihrer Daten.
Gem Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehrde zu beschweren.
Die Anschrift der fr uns zustndigen Aufsichtsbehrde lautet:
Die Landesbeauftragte fr Datenschutz und Informationsfreiheit
NRW (LDI),
Kavalleriestrae 2-4
40213 Dsseldorf,
Telefon:
0211/384240

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gem Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen.

6. Rechtswirksamkeit


Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollstndig entsprechen sollten, bleiben die brigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gltigkeit davon unberhrt.